OOTW #6 – Summer Blues

IMG_6828-2

Sommer, Sonne, Strand.
Eindeutig meine Definition von Sommer. Denn was gibt es besseres, als bei 30 Grad und mehr, sich an den Strand zu legen und zu entspannen. Die Wand im Hintergrund ist zwar nicht am Strand zu finden, erinnert mich aber immer an dieses Venice Beach Flair. Dafür ziert sie das Westwerk in Leipzig. Ein Fotospot, der wohl jedem Leipziger bekannt ist. 🙂

Ein paar Worte zum Outfit. Ich liebe es im Sommer – besonders am Strand – weiße luftige Sommerhemden zu tragen. Das weckt bei mir immer gleich das typische Urlaubsfeeling. Dazu am besten noch ein kaltes Getränk und eine Liege zum Sonnen und ich bin zufrieden. Besonders Scotch & Soda ist in Sachen Sommermode jedes Jahr eine Anlaufstation für mich. So greif ich dann gern auch mal zu einem All-Over-Blumenprint T-Shirt, wenn ich keine Lust auf ein Hemd habe.

Die Shorts sollten im Sommer natürlich so luftig wie möglich sein. Zu oft hatte ich schon das Problem, dass mir die ein oder andere Shorts zwar gefallen hat, aber stoffmäßig einfach nicht für Temperaturen über 30 Grad geeignet war. Die Shorts von Zara, wirklich sehr leicht geschnitten und für mich einfach perfekt.

Ich für meinen Teil leg mich jetzt erstmal ans Wasser und genieße den Sommer. 😀

IMG_6846-2

IMG_6906-2

IMG_6917-2

IMG_6911-2

IMG_6899-2

IMG_6866-2

IMG_6924-2
Fotocredit: Malu

|Anton|


OUTFIT DETAILS

Shirt – Scotch & Soda

Shorts – Zara

Shoes – H&M

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s