OOTW #10 – All Denim

IMG_2135

Was war zuerst da? Das Ei oder das Huhn? – Eindeutig die Jeans!

Es gibt glaube keinen unter uns, der nicht mindestens eine Jeans im Schrank hat. Dabei ist es völlig egal ob hell/dunkel, verwaschen oder destroyed. Kaum ein Kleidungsstück ist so variabel wie die Jeans. Denn vor allem bei den destroyed Jeans ist es einfach der Fall, dass keine Jeans wie die andere ist. Das macht die Jeans zu dem wohl einfachsten Accessoire, um sich selbst zu individualisieren.

IMG_2129

IMG_2130

IMG_2131

Wer dennoch nicht zu der Denim-Jeans greifen will, für den gibt es ja immer noch Jacken, Taschen, Hemden, und und und. Alles in Denim und alles kombinierbar, solange man auf ein paar kleine Dinge achtet.

Immerhin ist Denim nicht gleich Denim und nicht jedes Teil kann mit jedem anderem so einfach kombiniert werden.

IMG_2132

IMG_2133

IMG_2134

Farbton
Entschließt man sich zu einem All-Over-Denim Look, so sollte man sich schon entscheiden. Entweder ich behalte einen Farbton bei, oder ich sorge für einen Kontrast. Andernfalls kann es schnell zusammengewürfelt wirken. Bei meinem Outfit habe ich bewusst einen Ton beibehalten, da dies immer noch am einfachsten ist. 😉

Verwaschung
Ich persönlich finde selten eine verwaschene Jeans, die mir wirklich steht. Will man solch eine Jeans nun aber auch noch in einen solchen Look einbauen, so sollte die Verwaschungen immerhin zueinander passen. All-Over halt.

IMG_2138

IMG_2139

IMG_2140

 

Wie tragt ihr euren Denim-Look eigentlich? Und auf was gilt es eurer Meinung nach noch zu achten? 🙂

|Anton|


OUTFIT DETAILS

Jacket – Bellfield

Shirt – H&M

Jeans – Zara

Shoes – Vans

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s