Meine Meinung und Erfahrungen zu Fake Brands / billige Imitationen

Fake oder echt? Manchmal garnicht so leicht auf den ersten Blick, denn die billigen Nachmachen sind oft nicht von den Originalen zu unterscheiden. Oft sind es nur Kleinigkeiten anhand derer man beide von einander unterscheiden kann.

Viele sehen im Urlaub Stände mit den verschiedenen Marken. Dabei ist es inzwischen wohl jedem klar, dass es sich dabei um Fälschungen handelt. Trotzdem kaufen immer noch viele Menschen im Urlaub Kleidung von Fake Brands.

55E6C7DC-F650-4B4E-BEF7-3D96D340C2CD

Ich selbst spreche mich klar dagegen aus. Ich bin der Meinung, dass man davon ganz klar die Finger lassen sollte. Dabei interessiert es mich eher weniger, dass Leute mit Fake Brands rum laufen und sie als Originale ausgeben. Für mich spielt dabei der gesundheitliche Faktor eine viel größere Rolle!

Viele dieser Fake Brand Kleidungen werden ohne Bedacht hergestellt und ohne klare Richtlinien. Dabei kommt es dazu, dass sich in diesen Kleidungen ein hoher Anteil an Giftstoffen, giftigen Schwermetallen und Nickel befinden. Dies kann zu Ausschlägen, Hautkrankheiten oder schlimmerem führen.

DEABC357-4E62-476B-9D9C-991F80420D80

Ich sag nur: Hallo Krebs, schön dich kennenzulernen!

Doch warum erzähle ich euch das? Ich selbst kaufe natürlich auch nicht immer das teure Original. Damit meine ich nicht Fake Brands, sondern Marken, die mir die gleiche Leistung nur günstiger anbieten. Als Beispiel Apple. Ich bin selbst sehr großer Fan der Marke Apple, aber auch für mich sind die Preise für ein einfaches Ladekabel oder bestimmte Armbänder für die Apple Watch zu teuer.

Aus diesem Grund habe ich mir letztens ein Milanaise Armband für die Apple Watch gekauft. Jedoch nicht das Originale von Apple, sondern eine günstigere Version auf Amazon. Da ich selbst nicht bereit dazu war 200€ für ein Armband auszugeben, klangen 16€ gleich viel besser. Also dachte ich mir, ich teste es mal und kann euch von meinem Ergebnis berichtigen.

5B99174B-F501-43E3-B4F4-FD04E5B9E7E3

Mein Ergebnis ist jedoch sehr enttäuschend. Auch wenn ich keine großen Erwartungen hatte, wurden diese noch unterboten. Nachdem ich das Armband 3 Tage lang getragen habe, verspürte ich immer öfter Scherzen im Handgelenk (und NEIN ich habe es nicht einfach nur zu fest um mein Handgelenk getragen). Ich kann zwar nicht genau sagen woran es genau lag, aber ich vermute entweder handelt es sich um Giftstoffe die bei der Produktion verwendet wurden, oder ich bin gegen irgendetwas davon allergisch.

Ich selbst werde wohl in nächster Zeit etwas vorsichtiger sein, wenn ich nach günstigeren Alternativen Ausschau halte und das Armband so schnell wie möglich zurück schicken.

D8ABDB1F-6101-4155-94F2-9F2561129580

Wie sieht es bei euch aus? Hattet ihr schonmal ähnliche Situationen und kauft ihr noch im Urlaubsbasar Kleidung? Kommentiert doch gerne den Beitrag oder schreibt mit mir auf Instagram.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

|Anton|

2 thoughts

  1. Sehr gut geschrieben und sehr interessanter Beitrag. Ich persönlich finde Marken teilweise echt überteuert, ob es einem so viel wert ist muss natürlich jeder selbst entscheiden. Aber die Qualität bei Fakes ist natürlich meist schlechter.

    LG Carolin

    Mich würde freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust!:)

    http://www.lifewithcarolin.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s